Finden Sie was sie suchen...

Meldung im Detail


Weihnachtsaktion 2014

29. Dezember 2014

Abt Gregory legt die Namensrolle am Ort der Geburt Jesu ab

Gott wird Mensch. Das ist das große Geheimnis dieser Nacht. Das ist das große Geschenk, mit dem Gott uns Menschen unsere Würde gibt: Er selbst wird Mensch, damit auch wir ganz Mensch werden, ganz Mensch sein können. – Wir haben unseren Platz in diesem Leben, und wir haben einen Namen, so wie der Gottes- und Menschensohn einen Platz und einen Namen hat.

„Ich trage Deinen Namen in der Heiligen Nacht nach Bethlehem!“ – Auch in dieser Heiligen Nacht durften wir wieder viele, viele Namen zum Geburtsstern in Bethlehem tragen: Insgesamt wurden uns 50.221 Namen anvertraut, die wir auf unsere große Schriftrolle geschrieben haben und auf unserem Hirtenmarsch durch die Heilige Nacht mitgenommen haben.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und freuen uns, über die großartige und inzwischen fast den ganzen Globus umspannende Gebetsgemeinschaft!

Im Spendentopf konnten wir bis gestern Abend rund 88 Tausend Euro sammeln. Wenn wir in den kommenden Wochen die Rechnung abschließen können, werden wir das genaue Endergebnis mitteilen, und auch, an welches der vier sozialen Projekte in Bethlehem welcher Betrag gehen wird.
Aber schon an diesem frühen Weihnachtsmorgen danken wir Ihnen ganz, ganz herzlich im Namen des „Franciscan Family Center“, von „Jemima“, des „Holy Child Program“ und des „Al Basma Center“!

Wir Mönche der Dormitio-Abtei wünschen Ihnen und allen, die Ihnen am Herzen liegen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Gottes Segen für das Jahr 2015!

NEWSLETTER