Finden Sie was sie suchen...

Meldung im Detail


Personelle Veränderungen

18. Mai 2012

Abt Gregory bei seiner Festansprache im neuen Klosterhof in Tabgha. Der Tag der feierlichen Klostereinweihung in Tabgha bringt für unsere Gemeinschaft auch eine Reihe personeller Veränderungen mit sich, die Abt Gregory im Rahmen seiner kurzen Festansprache bekannt gegeben hat.
Neuer Prior der Gemeinschaft in Tabgha wird Pater Elias sein, der in der Abtei in den vergangenen Jahren als Novizenmeister und Zeremoniar wirkte und auch die Aufgabe der Auslandsseelsorge im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz wahrnahm.
Sein Nachfolger als Novizenmeister ist Pater Ralph, der bislang Prior in Tabgha gewesen war. Auch Pater Matthias wird von Tabgha in die Abtei auf dem Zion wechseln und dort die Aufgabe des Studienpräfekten sowie die Auslandsseelsorge übernehmen.
Mit Pater Elias werden Bruder Josef und Pater Hieronymus nach Tabgha umziehen. Für Pater Hieronymus bedeute dies, wie Abt Gregory in seiner Rede deutlich machte, dass er nun wieder an den Ort zurückkomme, der seine geistliche Heimat und sein natürliches Zuhause sei.

NEWSLETTER