Finden Sie was sie suchen...

Meldung im Detail


Weihnachtsaktion 2011

27. Dezember 2011

Abt Gregory mit der Namensrolle in der Grotte von Bethlehem. Mehr als 15.000 Namen waren bis zum Heiligen Abend für unsere Aktion „Ich trage Deinen Namen in der Heiligen Nacht nach Bethlehem...” eingegangen. Mit diesen Namen verbunden etliche Gebetsanliegen, Danksagungen oder Bitten, Geschichten und Schicksale.

Da es pünktlich mit der Ersten Vesper zum Fest aber stark zu regnen begann, und dieser Regen auch während der Abendstunden nicht nachließ, mussten wir die Weihnachtsaktion in veränderter Der „Stern von Bethlehem” am Glockenturm der Dormitio. Form durchführen: Vater Abt Gregory mit der Namensrolle, begleitet von Pater Prior Basilius, Pater Elias und Pater Jonas machten sich mit dem Wagen nach der Christmette auf den Weg nach Bethlehem. Ihnen taten es während der Nachtstunden noch einige Volontäre und Studierende mit ihren Gästen gleich und fuhren mit dem Leihwagen oder Taxis zur Geburtskirche. Einige unserer Studierenden trotzten gar dem Regen und haben den Fußweg über die wasserlachen-gefüllte Straße angetreten.

So war auch auf diesem nicht geplanten Wege während fast der ganzen Heiligen Nacht eine Gebetspräsenz der Dormitio und der uns anvertrauten Namen in der Geburtskirche gesichert.

Wir danken auch an dieser Stelle allen, die uns ihre Namen und die Namen von Menschen, die ihnen am Herzen liegen, anvertraut haben! Unser Dank gilt auch allen, die sich an der damit verbundenen Spendenaktion verbunden haben: Insgesamt sind etwa 33.000 Euro eingegangen, von denen wir 18.000 Euro an Sr. Maria und ihr Familienprojekt weiterleiten.
Ihnen allen von Herzen Danke, Gottes Segen für das kommende Jahr und herzliche Grüße aus Jerusalem!

Weitere Informationen zur Weihnachtsaktion und zum Projekt von Sr. Maria finden Sie weiterhin hier.

NEWSLETTER