Finden Sie was sie suchen...

Bilder und Zahlen


Paul Nordhausen mit dem Volo-Team 2017/18 Paul Nordhausen mit dem Volo-Team 2017/18

Betreut werden unsere Gäste von Beit Noah durch unseren Mitarbeiter Paul Nordhausen-Besalel und ein Team von Volontären. Sie sorgen auch dafür, dass alle Unterkünfte und Einrichtungen des Geländes und der Garten allen Gästen einen schönen und erholsamen Aufenthalt bei uns ermöglichen:

  • Hauptgebäude Beit Noah mit sechs Gruppen-Schlafräumen (je fünf Betten) und Leiterzimmern, einer Gemeinschaftsküche, einer Halle und behindertengerechten Badezimmern, ganz (33 Betten) oder in einer Hälfte (15 oder 18 Betten) belegbar.
  • In den Sommermonaten vier Großraumzelte im Garten mit jeweils acht Betten
  • Zwei einfache Doppelzimmer im Garten („Maurus“ und „Placidus“), ein Fünfbett-Häuschen („Pax“) und eine Sechsbett-Hütte („Bungalow“)
  • Große Gemeinschaftsküche für die Gäste der Zelte und der kleineren Unterkünfte
  • „Mosaik-Saal“ für Gruppen (auf Anfrage)
  • Großes Toilettenhaus mit behindertengerechten Duschen und Toiletten
  • Kleines Toilettenhaus mit behindertengerechten Duschen und Toiletten
  • Naturwasserpool, maximale Höhe 120 cm
  • Grillplatz und Außen-Pizza-Ofen mit Tischen und Bänken
  • Behindertengerechte Minigolf-Anlage mit fünf kleinen Bahnen
  • Kleiner Lebensmittelladen für die Selbstversorger
  • Viele stille Plätzchen, auch am Ufer des Sees Gennesaret

Impressionen von Beit Noah